Stellenangebot

 

Hardware-Entwickler bzw. Hardware-Entwicklungsingenieur (Ingenieur Elektro­technik, Ingenieur Elektronik, Ingenieur Automatisierungstechnik) bzw. einen erfahrenen Elektroniker, Elektrotechniker, Automatisierungstechniker – als
(Junior) Field Application Engineer (m/w/d)

  

Sie sind Hard­ware-Ent­wick­ler / Hard­ware-Ent­wick­lungs­inge­nieur (w/m/d) und möch­ten nicht mehr nur im Labor sit­zen und Hard­ware ent­wickeln?

Bzw. möchten Sie als erfah­re­ner Elek­tro­ni­ker, Elek­tro­tech­ni­ker, Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­ni­ker (w/m/d) den nächs­ten Kar­riere­schritt machen?

Oder haben Sie den zeit­na­hen Ab­schluss Ihres FH- oder Hoch­schul­stu­di­ums als Inge­nieur Elek­tro­tech­nik, Inge­nieur Elek­tro­nik, Inge­nieur Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik (w/m/d) im Blick und sind sehr ambi­tio­niert? 

Wenn neben Beratung und Betreu­ung auch die Pro­jekt­ar­beit und das Repor­ting zu Ihren Stär­ken zäh­len und Sie zu­dem ein her­vor­ra­gen­der Netz­wer­ker sind, soll­ten wir uns schnellst­mög­lich ken­nen­lernen!

Unser Klient ist ein welt­weit agie­ren­des, dyna­mi­sches High­tech-Unter­neh­men und gehört zu den füh­ren­den Her­stel­lern dis­kre­ter Halb­lei­ter­bau­ele­mente und pas­si­ver Elek­tro­nik­bau­teile. Mit ca. 5.000 Mit­ar­bei­tern in ver­schie­de­nen deut­schen und euro­pä­i­schen Toch­ter­unter­neh­men ist unser Auf­trag­ge­ber auch ein tech­nisch füh­ren­der An­bie­ter von Stan­dard- und Spe­zial­pro­dukten.


Um dem weltweiten Spitzen­platz in der Bran­che bei dem durch die Digi­ta­li­sie­rung zu erwar­ten­dem Wachs­tum Rech­nung zu tra­gen, suchen wir im Auf­trag unse­res Klien­ten in Berlin, Jena, Dresden, Coburg, München, Hannover, Aachen, Darmstadt, Heilbronn, Karlsruhe und Stuttgart einen Hard­ware-Ent­wick­ler / Hard­ware-Ent­wick­lungs­inge­nieur (Inge­nieur Elek­tro­tech­nik, Inge­nieur Elek­tro­nik, Inge­nieur Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik) bzw. einen erfah­re­nen Elek­tro­ni­ker, Elek­tro­tech­ni­ker, Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­ni­ker (w/m/d) als

 

(Junior) Field Application Engineer (m/w/d)

Als (Junior) Field Applica­tion Engi­neer (w/m/d) über­neh­men Sie suk­zes­sive die Ver­ant­wor­tung für die tech­ni­sche Bera­tung und für die Appli­ka­tions­unter­stüt­zung der Key-Kun­den im Auto­mo­bil­zu­lie­fe­rer­um­feld und tragen zu­neh­mend einen wesentlichen Teil zur Iden­ti­fi­zie­rung und Ent­wick­lung neuer Pro­dukte bei.

Spezialisten wie Elektroni­ker, Elek­tro­tech­ni­ker, Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­ni­ker (w/m/d) wer­den von erfah­re­nen Ver­triebs­mit­ar­bei­tern beglei­tet; Absol­ven­ten (w/m/d) unter­stüt­zen wir beim Ein­stieg in das Berufs­le­ben durch eine um­fas­sende Ein­ar­beitung.

Ihre Aufgaben als (Junior) Field Application Engineer (m/w/d)

Nach intensiver Einarbei­tung sind Sie an meh­re­ren Stand­or­ten in ganz Deutsch­land unter­wegs. Hier klä­ren und bera­ten Sie rund um alle akti­ven und pas­si­ven Auto­mo­tive-Bau­teile; des Wei­te­ren sind Sie bei Ihren Kun­den mit Unter­stüt­zung durch Mit­ar­bei­ter aus dem Sales-Team oder dem Pro­dukt-Mar­ke­ting stets auf der Suche nach neuen Markt­chan­cen. Dabei berich­ten Sie direkt an den Vice Pre­sident.

Ihre Aufgaben als Field Application Engineer / Manager (m/w) Central Europe im Einzelnen:

  • Technische Klärung der Kun­den­appli­ka­tion und Erar­bei­tung kon­zep­tio­nel­ler Lösungs­vor­schläge (alle Auto­mo­tive-Bau­teile, aktive und passive)
  • Kompetente Beratung des Kun­den in tech­ni­schen Fragen
  • Interne Kommunikation und Koope­ra­tion mit allen Divi­sionen
  • Ermitteln der hinter den kon­kre­ten Appli­ka­tio­nen ste­hen­den Bau­ele­mente und Design-In der selek­tier­ten Bau­teile
  • Konkretisieren und Bewer­ten der Auf­ga­ben­stel­lung des Kun­den unter Ein­satz der vor­han­de­nen Bau­ele­mente (even­tu­ell neue Pro­dukt­ideen für Divi­sionen)
  • Systematisches Sam­meln und Ord­nen aller rele­van­ten Anga­ben zur Kun­den­auf­ga­ben­stel­lung und Wei­ter­lei­tung an die tech­ni­schen Bereiche
  • Einbringen des Appli­ka­tions­wis­sens in die Ent­wick­lung tech­ni­scher Lösungen

Die Anforderungen an Sie als Hard­ware-Ent­wick­ler / Hard­ware-Ent­wick­lungs­inge­nieur (w/m/d)

Sie haben ein Faible für die Elek­tro­tech­nik bzw. die Elek­tro­nik, mit oder ohne Stu­dium, gerne auch als Tech­ni­ker und sind eher Hard­ware-Profi und weni­ger Soft­ware­spe­zia­list (w/m/d). Durch Ihre pro­funde Hard­ware-Ent­wick­lungs­ar­beit kön­nen Sie sich sehr gut in die Auf­ga­ben Ihrer Kun­den hinein­ver­set­zen. Sie bera­ten eher, als dass Sie ver­kau­fen, haben aber auch den Ehr­geiz, Ab­schlüsse zu erzielen. In jedem Fall sind Sie kom­mu­ni­ka­tions­stark und lie­ben es, zu „netz­werken“. 

Im Einzelnen bringen Sie als Hard­ware-Ent­wick­ler / Hard­ware-Ent­wick­lungs­inge­nieur, Inge­nieur Elek­tro­tech­nik, Elek­tro­nik, Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik bzw. Elektroniker, Elektrotechniker, Automatisierungstechniker (w/m/d) mit:

  • Idealerweise ein abge­schlos­se­nes Stu­dium der Fach­rich­tun­gen Elek­tro­nik / Elek­tro­tech­nik / Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik oder eine ver­gleich­bare tech­ni­sche Qua­li­fi­ka­tion mit Tätig­keit im tech­ni­schen Ver­trieb bzw. im Bereich R&D oder in For­schung und Lehre respek­tive eine tech­ni­sche Aus­bil­dung mit ein­schlä­gi­ger Berufs­er­fahrung
  • Erfahrung im Bereich der Hard­ware­ent­wick­lung ist wün­schens­wert
  • Erfahrung im Umgang mit elek­tro­ni­schen Bau­ele­menten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungs- und Prä­sen­ta­tions­ge­schick
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • MS-Office-Kenntnisse
  • Reisebereitschaft

Das Angebot

Bei unserem Klienten kön­nen Sie sich auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team eines weltweit agie­ren­den, dyna­mi­schen High­tech-Unter­neh­mens freuen.

Ein leistungsgerechter mone­tä­rer Einstieg mit sehr guten finanziellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten  (attrakti­ver, erfolgs­ab­hän­gi­ger An­teil, Fir­men-Kfz, auch zur Pri­vat­nut­zung, ist selbst­ver­ständlich).

Zudem dürfen Sie bemer­kens­werte Sozialleistungen eines Großkonzerns, wie z. B. betriebliche Altersversorgung, flexible Arbeits­zei­ten und die Mög­lich­keit zum Fit­ness-Trai­ning erwarten.

Dazu gehören auch neue, zeit­ge­mäße Kantinen, die ein gesundes Essen für die Belegschaft sicherstellen.

Unser Auftraggeber wünscht sich eine langfristige Zusammenarbeit und bietet Ihnen eine Vielzahl an Qualifizierungsmög­lich­keiten.

Darüber hinaus erwartet Sie ein partnerschaftlicher, motivierender Führungsstil!

Ihr Ansprechpartner 

Weitere Informationen zu dieser außer­gewöhn­lichen Karrieremöglichkeit hält Herr Michael Rohrbach unter 09281 – 7666 188 bzw. 0171 / 836 2346 für Sie bereit.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Ihre Bewerbung erbitten wir per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) unter Nennung der Referenz 18/VK/188.

Diskretion wird ausdrücklich zugesichert.